-

Simba, männlich geb. 2020

Simba, männl., geb. 2020

Seit sein Frauchen mit ihrem Partner unter einem Dach wohnt, hat Kater Simba ein großes Problem: Er reagiert sehr aggressiv auf den Hund (Husky),mit dem er nun ebenfalls zusammenleben soll.

Daran konnten selbst erfahrene Fachleute, mit deren Hilfe eine Verständigung der Vierbeiner herbeigeführt werden sollte, nichts ändern.

Deshalb wurde Simba schweren Herzens abgegeben und wartet nun an einem Pflegeplatz auf ein neues Zuhause, wo er möglichst als Einzelprinz glücklich werden kann.

Simba ist 2020 geboren, kastriert, geimpft und gechippt. Er ist sehr verschmust und anhänglich und liebt es „bei Fuß“ mit seinem Menschen im Garten spazieren zu gehen.

Er bleibt dann auch vorwiegend in der Nähe des Hauses.

Ein liebevoller Platz mit viel Schmuseeinheiten in einem Haus mit Garten in verkehrsberuhigter Lage wäre sein Herzenswunsch.

Kontakt: Lydia Miech, Tel. 089/805177 oder 0172/6516087