-

Timo, männlich, geb. ca. 2006

Alter Diabetes-Kater, geb. ca. 2006, sucht ein Zuhause bzw. Dauer-Pflegeplatz. Wer kann helfen?

Offenbar ausgesetzt wurde der alte Tigerkater Timo. Er tauchte vor einigen Wochen verhungert und dürr im Garten eines Einfamilienhauses auf, wo er Gott sei Dank gefüttert und ihm ein warmer Schlafplatz auf der Terrasse bereitgestellt wurde. Fortan verließ er das Grundstück nicht mehr, und war kaum satt zu kriegen. Intensive Recherchen nach seiner Herkunft bzw. nach einer eventuellen Vermisstenmeldung verliefen leider ergebnislos. Zudem ist er weder gechippt noch tätowiert. Sein Alter wird auf ca. 15 Jahre geschätzt.

Die Leute, denen er zugelaufen war, konnten ihn leider nicht behalten, weil sie selbst schon mehrere Katzen haben. Eine Untersuchung beim Tierarzt ergab, dass Timo an Diabetes leidet. Er befindet sich nun an einem Pflegeplatz, wo er regelmäßig gespritzt wird. Leider kann er auch dort auf Dauer nicht bleiben.

Timo ist ein ruhiger und freundlicher Kater, der ständig die Nähe seiner Menschen sucht und sehr dankbar für Zuwendung ist.

Wer hat Erfahrung mit der Behandlung einer Diabetes-kranken Katze und wäre bereit, den armen Senior-Kater aufzunehmen? Anfallende Tierarztkosten und bei Bedarf auch evtl. Futterkosten werden übernommen.

Kontakt: Lydia Miech, Tel. 089/805177 oder 0172/6516087