-

Bianca, weibl., geb. 2011, Layla, weibl., geb 2011

Durch den frühen Tod Ihres Besitzers sind die Katzen Bianca und Layla zu Waisen geworden und suchen ein neues liebevolles Zuhause. Beide sind 2011 geboren, kastriert und geimpft. Bisher waren beide Katzen nur ihr Herrchen und ab und zu Besuch gewöhnt. 
Die schneeweiße Katze Bianca ist leider taub und fast blind, das hindert sie aber nicht, zu spielen, zu fressen und Freude am Leben zu haben. In ihrer gewohnten Umgebung kommt sie gut zurecht.  Aufgrund ihrer Taubheit ist sie, wenn sie miaut, etwas laut. Sehr gerne trägt sie Socken von ihrem verstorbenen Herrchen durch die Gegend, deshalb hat sie auch jetzt noch immer eine Socke bei sich. Bianca ist vom Charakter her eher stark und braucht etwas, bis sie zu jemand Vertrauen fasst, wenn sie dies aber einmal getan hat, ist sie sehr lieb und herzlich.  Layla ist im Gegensatz zu Bianca eine richtige Schmusekatze. Wenn sie jemand ins Herz geschlossen hat, dann kommt er ums Kuscheln nicht herum. Ihr Charakter ist eher ruhig und lieb. Layla liebt es, auf dem Balkon zu sitzen und in die Welt zu schauen. Von den beiden Katzen ist Bianca eindeutig die Dominantere. Auch Layla spielt und frisst gerne und hat Freude daran, sich auf ein gewohntes Plätzchen zu kuscheln oder an einen ihr lieben Menschen. Beide Katzen essen gerne Katzenfutter mit Sauce und Katzenleckerli. Der neue Platz sollte ebenfalls ein reiner Wohnungsplatz sein und über einen vernetzten Balkon verfügen.
 

Kontakt: Lydia Miech, Tel. 089/805177 oder 0172/6516087